Über uns

Wir gewinnen Kunden für unsere Lösungen, indem wir einen Mehrwert erbringen, der diesen Nutzen stiftet – „Ihr Erfolg, unser Anliegen.“

Unsere MitarbeiterInnnen verfügen über hohe fachliche Kompetenz und breites Wissen in den Bereichen, Beschaffung, Anwendungstechnik, Projektabwicklung und Logistik. Sie arbeiten eng mit unseren Kunden an Projekten und Aufträgen zusammen und treiben marktspezifische Anforderungen und kundenindividuelle Lösungen voran. Technische Beratung, Schulungen und Seminare in der jeweiligen Landessprache sowie die Kenntnisse über Produkte und Anwendungen sind unser Schlüssel zum Erfolg.

 

KÖNIGSTAHL ist als Teil der international tätigen KÖNIG GRUPPE und ihrer Geschichte der Tradition und Zukunft gleichermaßen verpflichtet. Langjährige Partnerschaften sowie starke Kunden- und Serviceorientierung spiegeln den Erfolg des Unternehmens wieder.

PARTNERSCHAFTEN BAUEN – 150 JAHRE

 

In unserer mehr als 150-jährigen Geschichte haben sich die Bedürfnisse unserer Kunden weiterentwickelt. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass auch wir unser Leistungsangebot kontinuierlich ausbauen und an den heutigen und zukünftigen Anforderungen des Marktes ausrichten. Unsere Geschichte lässt sich in folgende vier wesentliche Phasen zusammenfassen.

KönigStahl

1864-1970

Die Wurzeln unserer Unternehmensgruppe finden sich im Niederösterreichischen Retz.

Raphael König gründete dort im Jahre 1864 eine Werkstätte, welche später von seinem Sohn Jacob König um eine bereits damals umfangreiche Eisenwarenhandlung erweitert wurde.

Mit weiteren Niederlassungen baute KÖNIG seine regionale Präsenz in Niederösterreich und schließlich auch Wien aus.

KönigStahl

1970-1990

Mit der Übernahme der Generalvertretung für British Steel Corporation (heute TATA Steel) im Jahre 1969 legte KÖNIG den Grundstein für die spätere Spezialisierung.

Mit der Vermarktung von warmverformten Stahlhohlprofilen, einem zur damaligen Zeit hoch innovativen Produkt, positioniert sich KÖNIG als kompetenter technischer Lieferant und Dienstleister für Maschinen- und Stahlbau in ganz Österreich.

KönigStahl Europen

1990-2000

Mit dem Fall des Eisernen Vorhangs eröffnen sich für KÖNIG die Möglichkeit geographisch zu wachsen. Beginnend mit 1990 erschließt KÖNIG konsequent die Märkte in CEE, größtenteils durch die Gründung lokaler Niederlassungen, und begleitet so auch viele der bestehenden Kunden aus Österreich als verlässlicher Lieferant und Partner auf deren Wegen nach Osteuropa.

Im Jahr 1993 erfolgt schließlich die Gründung der KÖNIG STAHL Sp.z o.o. und die Eröffnung des Lagers in Warschau. Polen entwickelt sich schnell zum wichtigsten Hauptabsatzmarkt in der Firmengruppe. Weitere Verkaufs- und Lagerstandorte werden erschlossen.

Heute hält unsere Unternehmensgruppe weitere direkte Beteiligungen an Stahlhandelsunternehmen in Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Rumänien sowie den Niederlanden.

KönigStahl

2000-heute

Rund um die wachsende Anzahl an Kunden im Bereich Maschinen- und Stahlbau erweitert KÖNIG konsequent sein Produkt- und Leistungsangebot sowie die Beziehungen zu führenden Produzenten und Lieferwerken.

Neben Stahlhohlprofilen zählen heute auch Rundrohre, Qualitäts- und Blankstähle sowie Werkzeugstähle zu den von König angebotenen Spezialsortimenten.

KÖNIG ergänzt dieses Angebot bei Bedarf um hochqualitative Services wie Zuschnitte und Laserschnitte, so dass diese Produkte verarbeitungsfertig angeliefert und unmittelbar in der Produktion verwendet werden können.