Jansen Janisol HI Türen

Das geprüfte Türsystem Janisol HI erfüllt höchste Isolationsansprüche und überzeugt betreffend Sicherheit und Dauerhaftigkeit auch bei extremer Beanspruchung – wie es besonders in öffentlichen Gebäuden mit großem Publikumsverkehr der Fall ist. Mit Dreifach-Isolierglas sind Türen mit hervorragenden Wärmedurchgangswerten von Ud 1.0 W/m2K problemlos erreichbar. Dank Hightech-Isolatoren aus glasfaserverstärktem Polyurethan erreicht das neue Tür-System auch hervorragende statische Werte und schneidet bei den Systemprüfungen (Luft/Wasser/Wind) mit Spitzenwerten ab. Mit Janisol HI setzt Jansen neue Maßstäbe in puncto zeitgenössischer Architektur kombiniert mit bester Wärmedämmung.

  • Profile aus bandverzinktem Stahl
  • Zum Pulverbeschichten oder Einbrennlackieren geeignet
  • System-Bautiefe 80 mm, flächenbündige Ausführung
  • Ein- und zweiflügelige Türen, mit/ohne feste Seitenteile/Oberlicht
  • Anschweiss- oder Anschraubbänder aus Stahl
  • Integrierte Türschliesser
  • Mehrfach-Verriegelungsschlösser (wahlweise motorisiert)
  • Designglasleisten aus Stahl und Aluminium
  • Füllelementstärken bis 57 mm (3-fach-Iso-Glas)
  • Sehr gute statische Werte, schmale Ansichtsbreiten
  • Türflügelgrössen bis 3.0 m
  • CE-Kennzeichnung nach Produktnorm EN 14351-1
  • Schlagregendichtheit bis Klasse 6A
  • Luftdurchlässigkeit bis Klasse 4 (600 Pa)
  • Widerstand bei Windlast bis Klasse C4 (1600 Pa)
  • Luftschalldämmung bis Rw 45 dB
  • Wärmedurchgangskoeffizient UD > 1.0 W/m2K
  • Schubverbund geprüft nach EN 14024
  • Dauerfunktion nach EN 12400 Klasse 8 (1 Mio. Schliesszyklen)
  • Mechanische Festigkeit nach EN 1192 Klasse 4
  • Fluchttüre nach EN 1125 / EN 179
Produkt Türen
Werkstoff Stahl
Energie Passivhaus geeignet (0,8 ≤ Uf ≤ 1,0)
Oberfläche Stahl bandverzinkt (veredelbar)
Produkt- und Werbematerial für alle Jansen-Produkte finden Sie hier:

Alle technischen Zulassungen und Klassifikationen und andere Dokumente finden Sie: